für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap


Judo bedeutet nicht „Gegeneinander“, sondern Miteinander!

Ohne sich gegenseitig zu helfen und zu verstehen, ist dieser Sport nicht möglich.

 

    

 

 Was wollen wir mit Judo erreichen?

Spielerisch wird mit Hilfe von Elementen der Judotechnik die Möglichkeit gegeben, die motorischen
Fertigkeiten zu verbessern oder erstmals zu schulen. Judo unterstützt den Therapieplan des Arztes,
insbesondere die konditionellen Fähigkeiten; Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit, sowie die koordinativen
Fähigkeiten: Gleichgewicht, Reaktion, Orientierung und Geschicklichkeit werden gefördert.
Die durch die Auseinandersetzung mit dem Partner gewonnene Leistungsfähigkeit fördert eine positive
Charakter- und Persönlichkeitsbildung.

 

Wer kann mitmachen?

Kinder ab 5 Jahre und Jugendliche.

 

Wann und wo findet es statt?

Jeweils am Samstag ab 09.30 Uhr in der Sporthalle 1 der Friedrich-Schiller-Realschule plus in Frankenthal,
(Eingang durch den Schulhof)

 

Organisationsform?

Die Anzahl der Teilnehmer je Gruppe ist begrenzt.  Eine Teilnahme ist – auch als Kursteilnehmer -  jederzeit möglich.

 

 Kinder brauchen Bewegung!

   
© BSV-Frankenthal